Regeln - Anhang C: Blitzschach

1.
Eine Blitzpartie ist eine Partie, in welcher alle Züge innerhalb einer festgesetzten Zeit von weniger als 15 Minuten gemacht werden müssen.

2.
Es gelten die Schnellschachregeln gemäß Anhang B, ausgenommen dort, wo sie durch die folgenden Regeln außer Kraft gesetzt werden.

3.
Ein regelwidriger Zug ist beendet, sobald die Uhr des Gegners in Gang gesetzt worden ist. Daraufhin, vor Ausführung seines eigenen Zuges, ist der Gegner berechtigt, den Gewinn zu beanspruchen. Hat der Gegner seinen eigenen Zug erst einmal ausgeführt, kann ein regelwidriger Zug nicht mehr berichtigt werden.

4.
Um zu gewinnen, muss ein Spieler das Potential zum Mattsetzen haben. Dies wird definiert als hinreichendes Material, um mit regelgemäßen Zügen, gegebenenfalls mit Hilfe des Gegners, schließlich eine Stellung erreichen zu können, in welcher der Gegner am Zuge ist und nicht verhindern kann, dass er im nächsten Zug matt gesetzt werden kann. Somit sind König und zwei Springer gegen König unzureichend, aber Turm gegen Springer ist ausreichend.

5.
Artikel 10.2 ist nicht in Kraft.

Vorwort

Spielregeln  
Artikel 1: Wesen und Ziele des Schachspiels
Artikel 2: Anfangsstellung der Figuren auf dem Brett
Artikel 3: Die Gangart der Figuren
Artikel 4: Die Ausführung der Züge
Artikel 5: Die beendete Partie
Artikel 6: Die Schachuhr

Turnierregeln
Artikel 7: Regelwidrige Stellungen
Artikel 8: Die Aufzeichnung der Partie
Artikel 9: Das Remis (unentschiedene Partie)
Artikel 10: Beendigung einer Partie durch Schnellschach (Blitzfinish)
Artikel 11: Schachergebnisse
Artikel 12: Das Verhalten der Spieler
Artikel 13: Der Schiedsrichter
Artikel 14: Die FIDE

Anhang
Anhang A: Hängepartien (abgebrochene Partien) 
Anhang B: Schnellschach
Anhang C: Blitzschach Hier sind Sie gerade
Anhang D: Partieende ohne Schiedsrichter
Anhang E: Algebraische Notation
Anhang F: Sehbehinderte Spieler

 

[Home] [Über mich] [Schachregeln] [Seminare] [Prospekt] [Training] [Download] [Literatur] [Bundesliga] [Auto-Linkliste] [Links] [Kontakt] [Exit]

(c) 2000 Schachakademie Holger Möller
E-Mail: info@schachakademie.com
Tel.: +49 2327 73059 - Mobil: +49 170 6263197 - Fax: +49 2327 73059
Am Hosiepen 47, 44869 Bochum-Wattenscheid, Germany